AWO im Kreis Unna         📞 02307 / 91221-0

Freiwilligendienste - Freiwillig engagiert mit der AWOPostkarte rot 200

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) bietet jungen Frauen und Männern mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) vielfältige Möglichkeiten für Bildung, persönliche und berufliche Orientierung sowie soziales Engagement.

Neu hinzugekommen ist 2011 der Bundesfreiwilligendienst (BFD), der in den Einrichtungen und Diensten der AWO angeboten wird. Der Bundesfreiwilligendienst fördert lebenslanges Lernen und richtet sich an alle Menschen unabhängig ihres Alters.

Die Arbeiterwohlfahrt Westliches Westfalen e.V. bietet aktuell etwa 450 Plätze für beide Freiwilligendienste in unterschiedlichen Arbeitsfeldern an.

In beiden Diensten werden zwei Schwerpunkte miteinander intensiv verknüpft: die praxisbezogene Tätigkeit und die pädagogische Begleitung.

Die praxisbezogene Tätigkeit wird dabei durch die Mitarbeiter/innen der Einrichtungen begleitet. Mit dem praktischen Einsatz wird die Möglichkeit geboten, einen Einblick in praxisbezogene Arbeitsstrukturen zu bekommen, wodurch nicht zuletzt die persönliche Orientierung gefördert wird.

Die pädagogische Begleitung in den Freiwilligendiensten besteht aus der Begleitung durch die Überregionale Beratungs- und Betreuungsstelle FSJ/BFD sowie unterschiedlichen Seminaren, in denen praxisbezogene, soziale, kulturelle und interkulturelle Kompetenzen vermittelt und das Verantwortungsbewusstsein für das Gemeinwohl gestärkt werden.

Beide Schwerpunkte werden miteinander verknüpft, ergänzen und beeinflussen sich gegenseitig, so dass sie zur Persönlichkeitsbildung jeder/jedes Freiwilligen beitragen sollen. Die Bildungsarbeit im Rahmen der Freiwilligendienste bietet somit einen Beitrag zur reflektierten Selbstverwirklichung jedes Einzelnen und stärkt das Bewusstsein für das Gemeinwohl.

Auf den weiteren Seiten können Sie sich über die beiden Freiwilligendienste Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst näher informieren.

 

Der Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)

Bewerbungsbogen im pdf-Format